China Circuit Technology (Shantou) Corporation

Die China Circuit Technology (Shantou) Corporation ist seit 1985 ein Joint-Venture von Guangdong Goworld Co., Ltd. und Shanhua Development Co., Ltd., Hong Kong. Die Spezialisierung findet auf dem Gebiet der 2 bis 28-lagigen und HDI Leiterplatten mit hoher Präzision, Dichte und Zuverlässigkeit statt.

CCTC (Shantou)

CCTC-Produkte werden besonders in den Produktbereichen der Telekommunikation, Computer- und Consumer-Elektronik, der Automobilindustrie und Industrieautomation geschätzt und verbaut. HDI Leiterplatten machen ca. 50 % des Umsatzvolumens aus. Die Kunden von CCTC produzieren in der ganzen Welt. Vor allem in den USA, Deutschland, Japan, Singapur, und Honkong. CCTC verfügt über ein komplettes Set an hochmodernem PCB-Equipment, die fortschrittlichsten Technologien Chinas und neuste Management-Mechanismen so wie weltweite Vertriebs-Netzwerke.

CCTC gehört zu "China’s large-scale industrial Enterprises" und ist im Ranking der Top100 Unternehmen der Hersteller von Leiterplatten vertreten. Weitere Ehrungen erfuhr das Unternehmen für "herausragende Exportleistungen" und "herausragende Investitionsleistungen ". Schon zwei Mal bekam das Unternehmen den ersten Preis in Chinas "PCB-Quality Competition". Zudem hat es in "China’s Printed Circuit Association" den Vorsitz inne.

CCTC (Shantou)

Viele berühmte Persönlichkeiten und Politiker der KPCh Chinas haben CCTC bereits besucht und die hervorragende Arbeit gelobt. Darunter Jiang Zemin, Li Changchun, Yang Shangkun, Li Peng, Qiao Shi, Li Ruihuan, Song Ping, Li Lanqing, Ding Guangen, Tian Jiyun, Xie Fei, Ma Wanqi, Wang Hangbing, Zhang Zhen, Wang Guangying, Lei Jieqiong, Li Ximing, Ye Xuanpin, Song Jian und Chen Zuolin.

Die Geschichte von CCTC (Shantou): 1985 - Heute

  • 1985 Unternehmensgründung mit einer jährlichen Produktionskapazität von 22.000 m².
  • 1986 Erwerb des UL Zertifikats & IPC Mitglied.
  • 1986 Produkte erreichen IPC und IEC Standards.
  • 1989 Jährliche Kapazität für doppelseitige und Multilayer-Leiterplatten steigt durch
    Unternehmensexpansion auf 70.000 m².
  • 1995 Gesamtkapazität von 120.000 m² bei konstantem jährlichen Wachstum erreicht.
  • 1996 Jährliche Kapazität erreicht 240.000 m².
  • 1997 Listung an der Aktienbörse Shenzhen.
  • 1998 Kauf des Prototyp-Werks in der Provinz Sichuan.
  • 1999 Jährliche Kapazität von 510.000 m² erreicht.
  • 1999 Kauf des Huafeng PCB-Werkes in Shenzhen.
  • 1999 Qualifikation ISO14001 & QS9000 erlangt.
  • 2003 Inbetriebnahme von Werk II mit einer jährlichen Produktionskapazität von 200.000 m².
  • 2003 Gesamtkapazität erreicht 800.000 m²
  • 2005 20 jähriges Jubiläum.
  • 2005 Kapazität von Werk II erreicht durch Expansion 400.000 m².
  • 2005 Gesamtkapazität erreicht 1.000.000 m².
  • 2006 Qualifikation ISO/TS16949:2002 erlangt.
  • 2006 Gesamtkapazität erreicht durch Unternehmens-Expansion 1.080.000 m².
  • 2007 Verbesserung der Produktpalette durch hinzukommende Kapazitäten von High-Multi-Layern
    & Multiple Build-Up.
  • 2008 Gewinn des Preises für die umweltfreundlichste und sauberste Fertigung in der Provinz Guangdong.

Information

  • ISO 13485
    Neu seit November 2016 ISO 13485 zertifiziert

    ISO13485